Kapelle Marter Dolorosa, WindshofenKapelle Unsere liebe Frau, HilsbachKapelle St. Vitus, Eyerlohe

Firmung im Pfarrverband Herrieden-Aurach

03. 10. 2020

In insgesamt drei Gruppen von jeweils 13 Firmlingen fand an den vergangenen Wochenenden im Pfarrverband Herrieden-Aurach die eigentlich für Mai geplante Firmung statt. Der Wunsch der Firmlinge „Ich möchte gefirmt werden!“ hat das Pastoralteam sehr gefreut und war Anlass, nach Möglichkeiten zu suchen, die im November 2019 begonnene Firmvorbereitung abzuschließen. So fanden beispielsweise Firmgruppen im Freien statt. In je einem Stationsgottesdienst pro Gottesdienstgruppe in der Stiftsbasilika gingen die Firmlinge der Frage nach, wo in der Messfeier ihr eigenes Leben Platz hat. Das Sakrament der Firmung spendete Pfarrer Peter Hauf den Jugendlichen. Er erläuterte ihnen die Zeichen der Firmung und betonte die Aufgaben des Firmpaten als Lebens- und Glaubensbegleiter. Zu drei lebendigen und frohen Firmgottesdiensten trugen unter anderem Chorisma aus Rauenzell und der Organist Stefan Ubl bei, nicht zuletzt aber die Firmlinge selbst, die mitgestalteten und sich konzentriert und ernsthaft auf die Feier einließen.

 

Foto: Gruppenfoto der Firmgruppe 2 mit Firmspender Pfarrer Peter Hauf, Kaplan Sebastian Braun und Gemeindereferentin Manuela Ludwig

Weinberg test

Veranstaltungen

Wetter