Kapelle Mater Dolorosa, Windshofen

Vorschaubild

Die Filiale Windshofen war jahrhundertelang eine Wallfahrtskirche. Im Jahr 1807 fiel sie der Säkularisation zum Opfer. Doch fünfzig Jahre später errichteten die Bürger an anderer Stelle wieder eine kleine Kirche. Seit dem Jahr 1996 sind in den Monaten Mai bis Oktober an jedem 13. d. M. Wallfahrten.