*****   18.11.2018 Wahl der Kirchenverwaltung  *****     
 

Kirchenchor Weinberg

 

Der Kirchenchor der Pfarrei Mariä Sieben Schmerzen wurde auf Initiative von Franz Bögelein am 18. Februar 1998 wiedergegründet. Die damalige Mitgliederzahl des vierstimmigen Chores betrug 27 Mitglieder. Als Chorleiter fungierte ebenfalls Franz Bögelein.

Zu den festen Terminen im Chorjahr zählen alle kirchlichen Hochfeste, Kirchweihfest, sowie das Patrozinium. Desweitern umrahmt der Kirchenchor die Sonntagsgottesdienste, Mai- und Adventsandachten musikalisch. Auch bei Hochzeiten steht der Chor mit seinen Liedbeiträgen beim Trauungsgottesdienst zur Verfügung.

Die Chorproben finden jeden Montag ab 20:00 Uhr im Pfarrheim Weinberg statt. Interessierte Sängerinnen und Sänger, sowie neu zugezogene Mitbürger/innen welche unseren Chor mit Ihrer Stimme verstärken möchten, sind jederzeit herzlich Willkommen. Neben der Musik haben Geselligkeit und Miteinander bei uns ihren Platz.

Überzeugen sie sich selbst bei einer unserer Proben. Wir freuen uns auf Sie!

 

Für weitere Informationen und Fragen steht Ihnen unsere derzeitige Chorleiterin gerne zur Verfügung.

 


 

Derzeit sind folgende Sängerinnen und Sänger aktiv:

 

Sopran:

Alt:

Tenor:

Bass:

Bögelein, Marianne

Auer, Juliane

Binder, Hubert

Bögelein, Lukas

Dauer, Elisabeth

Dauer, Sabine

Bögelein, Andreas

Engelhard, Alfred

Deininger, Gabriele

Engelhard, Ursula

Bögelein, Otmar 

Hillermeier, Eduard

Engelhard, Maria

Fuchs, Gertraud

Jörg, Gerhard

Kattler, Armin

Fuchs, Andrea

Fuchs, Monika

Wenk, Ludwig

Schnuck, Peter

Horn, Marianne

Rott, Anneliese

 

 

Nargang, Monika

Sorg, Renate

 

 

Unger, Ingeborg

Zimmer, Irmgard

 

 

Sand, Michaela

 

 

 

Zimmer, Claudia

     

Zimmer, Sonja

     

 


 

Ansprechpartnerin und Chorleitung:

Cornelia Binder

Tel.: 09804-12 58