Kindergottesdienst mit Kindersegnung

26.12.2018

Am zweiten Weihnachtsfeiertag gestalteten die Weinberger Spatzen wie schon in den vergangenen Jahren den Kindergottesdienst mit Kindersegnung in der Weinberger Pfarrkirche. Er stand unter dem Motto „Macht die Türen auf, macht die Herzen weit“. In ihren Liedern und Texten erzählten die Spatzen von der Weihnachtsbotschaft. Dabei erinnerten sie die großen und kleinen Gottesdienstbesucher daran, gerade in der Weihnachtszeit ihr Herz für Jesus und die Mitmenschen zu öffnen. Als Zeichen dafür, dass sie ihre Herzen für Jesus öffnen wollen und er bei ihnen einkehren darf, legten die ca. 65 anwesenden Kinder ein mit ihrem Namen beschriftetes Herz um die Krippe mit der Jesusfigur. Im Anschluss daran, erfolgte die Segnung der Kinder durch Pfarrer Dr. Umeh.

 

Weitere Bilder

 

Foto: Beschriftete Herzen für das Jesuskind